Aktuelles

Konferenz: Additive Fertigung mit Metallen

By 14. Januar 2020 No Comments

Das Jahr startet wie versprochen mit einer Konferenz, die wir gemeinsam mit unseren Fast-Nachbarn Brezina & Schreiber Zerspanungstechnik GmbH organisieren. Die Vortragenden aus dem Bereich der additiven Fertigung mit Metallen zeigen uns den aktuellen Stand der Technik, die Möglichkeiten und erlauben auch einen Blick auf zukünftige Anwendungen wie der Bionik.

Die Konferenz findet am 30.01.2020 ab 13:30 Uhr im HUB31, Raum Fargo, statt.

Anmeldung und weitere Informationen

Uhrzeit

Ab 13.30 Uhr 

14.00 Uhr

14:15 Uhr

14.30 Uhr 

15:00 Uhr

15:30 Uhr

16:00 Uhr

16:30 Uhr

17:00 Uhr

17:30 Uhr 

18:00 Uhr 

Programm

Registrierung der Teilnehmer

Begrüßung und Einführung – Udo Wuttke | Designwerk 27 (Moderation)

Grundlagen der Additiven Fertigung mit Metall – Dipl. Ing. Franz J. Benz | Brezina & Schreiber Zerspanungstechnik

Stand der additiven Fertigung – tba | Fraunhofer LBF

Praxisbeispiele der additiven Fertigung mit Metall – tba | Brezina & Schreiber Zerspanungstechnik

Kaffeepause – Meet and Greet

„Aktuelle Forschungsthemen für die Additive Fertigung  von morgen“ – M. Sc. Martin Link |  TU Darmstadt

RISTRA Neue Wege in der Konstruktion mit bionischem Ansatz – Prof. Dr.-Ing. André Stork | Fraunhofer IGD

Wie die Digitalisierung mit additiver Fertigung den Markt verändert – tba | Lab³

Offenes Podium und Diskussion

Get together

Alle Angaben ohne Gewähr.

 

Stand 14.01.2020