Lab³ Newsblog

Lab³ bei der ://webweek rhein-main 2018!

von Christian Hein


Posted on 16. Mai 2018

Dieses Jahr findet die ://webweek rhein-main 2018 vom 21. - 27. Mai statt. Auf vielen Veranstaltungen zwischen Darmstadt, Marburg, Hanau und Mainz sowie im Web kann man die digitalen Communities der Region kennenlernen. Schirmherr der diesjährigen ://webweek ist der hessische Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung Tarek Al-Wazir.

Insgesamt nehme neben dem Lab³ weitere 38 Communities an der dezentral organisierten ://webweek teil. Neben der Vortragsreihe im HUB31 während der ://webweek sind wir auch als Labspace mit einem Stand auf der MAKE rhein-main.

Weitere Infos findet ihr auf der Webseite der ://webweek

 

Programm der ://webweek in Darmstadt vom 22. bis 24. Mai
im HUB31

17:00 Uhr

Einlass

 

17:00 – 20:00 Uhr

SMART DATA

Live Footprints

Smart Data bietet digitale Lösungen für Security Business - mit intelligenten Konzepten, der Digitalisierung des Produkt- und Serviceangebots oder mit zukunftsorientierten Antworten auf aktuelle Sicherheitsfragen.

17:30 – 17:45 Uhr

Begrüßung

Das Lab³ begrüßt die Gäste zur ://webweek

17:45 – 18:15 Uhr

TU Darmstadt Racing Team e.V.

Accellerating Students to become worldclass engenieers

How to build an autonomous and electric racecar in less than 180 days - accelerating students to become world class engineers.

18:30 – 19:00 Uhr

Stefan Strauß

Can Machines Think?

19:15 – 19:45 Uhr

Angelika Kern

Der Mensch in digitalen Umgebungen - Usability, User Experience und mehr.

17:00 Uhr

Einlass

17:00 – 20:00 Uhr

SMART DATA

Live Footprints

17:30 – 17:45 Uhr

kami trainings

Initiationsworkshop für den Hackathon mit dem Lab³

Mehr Computer, weniger Mensch? Interaktive Auseinandersetzung mit dem steigenden Einfluss der Digitalisierung auf unsere Gesellschaft.

17:45 – 19:00 Uhr

Lab³

Hackathon zum Thema „Digitalisierung“

17:00 Uhr

Einlass

17:00 – 20:00 Uhr

SMART DATA

Live Footprints

17:30 – 17:45 Uhr

kami trainings

Impulsvortrag zu den Ergebnissen aus dem Hackathon vom Mittwoch

18:00 – 18:30 Uhr

IT-Seal

Cyber-Workshop-Live-Pishing: Wie gehen Anreifer vor?
IT-Seal (Social Engineering Analysis Labs) ist eine Ausgründung der TU Darmstadt und ist seit 2016 als Cybersecurity Startup aktiv. Spezialisiert wurde sich auf Social Engineering und Phishing-Prävention, wobei ein Ansatz zur kontinuierlichen Messung und Steigerung der Awareness entwickelt wurde.

18:45 – OpenEnd

Lab³

Netzwerktreffen im HUB31

ActInSpace

11:30 - 12:00 Uhr

Arrival / Registration

 

12:30 – 12:45 Uhr

Satellites for Earth Applications

by Bayzidul Islam / FabSpace 2.0

12:45 – 13:00 Uhr

Coffee Break

13:00 – 13:30 Uhr

Keynote

by Mariella Spada / ESA

13:30 – 15:00 Uhr

Teambuilding and challenge selection

15:00 – 16:30 Uhr

KICK-OFF - Challenges begin

16:30 – 19:00 Uhr

Space Experts and Coaches Briefing

19:00 – 20:00 Uhr

Dinner

20:00 – 20:30 Uhr

Activity Session

20:30 – Open End Uhr

Happy hacking

0:00 - 09:00 Uhr

Happy Hacking

09:00 – 09:30 Uhr

Breakfast

09:30 – 10:30 Uhr

Happy hacking

10:30 – 12:00 Uhr

Coaches check project progress

12:00 – 13:00 Uhr

Happy hacking

13:00 – 14:00 Uhr

Lunch

14:00 - 15:00

Finalisation of presentations and pitch preparation / HACKING END

15:00 – 17:00 Uhr

Presentation of projects to a jury of professionals

17:00 – 17:15 Uhr

Jury Evaluation

17:15 – 17:30 Uhr

Award Ceremony

17:30 – 18:00 Uhr

End and Get Together

18:00 Uhr

Official End

Themen

Suche
Schlagwörter
  • Keinen Beitrag gefunden.